Die mobilen Kartenlesegeräte von Terminal Trade

Anwendungsbereiche der mobilen EC-Cash-Geräte im Überblick

Terminal Trade hat als EC-Cash-Anbieter nicht nur stationäre, sondern auch mobile Kartenlesegeräte im Sortiment. Kunden können diese EC-Geräte kaufen oder über einen selbstbestimmten Zeitraum zwischen 24 und 60 Monaten mieten. Verwendung findet ein mobiles EC-Cash-Gerät in erster Linie in der Gastronomie und dem Transportwesen. Weitere Einsatzbereiche sind beispielsweise kleinere Geschäfte mit mehreren Kassen, aber nur einem EC-Terminal, welches daher flexibel nutzbar sein sollte. Auch für bargeldloses Zahlen in Taxis oder Zügen sind diese mobilen Kartenlesegeräte unumgänglich. Bei dem Kauf eines Terminals ist die Vertragslaufzeit 12 Monate und die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat vor Vertragsende.

Variable oder standardmäßige Features der mobilen EC-Cash-Geräte

Als kaufmännischer EC-Cash-Anbieter haben wir diverse Arten von Kartenlesegeräten in unserem Produktportfolio. Ein mobiles EC-Cash-Gerät bietet standardmäßige Komponenten, wie beispielsweise einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku oder häufig die Kommunikation über GPRS. Auch einen integrierten grafikfähigen Thermodrucker mit einer Papierbreite von 58 mm sowie höchste Sicherheit entsprechend PCI PTS und EMV für girocard, electronic cash, Maestro, VPAY, ELV, Kreditkarten und Geldkarten gehören zur Grundausstattung. Die Grafikdisplays variieren vom weiß hinterleuchteten über hochauflösende TFT-Farbdisplays bis hin zu Farbdisplays mit Signatur-Pad. Für kontaktloses Bezahlen haben einige mobile EC-Cash-Geräte einen integrierten Leser für girogo, PayPass oder payWave. Auch Gutschein- und Bonuskartenabwicklungen sind mit verschiedenen Kartenlesegeräten möglich.

Die unterschiedlichen Gerätetypen mobiler EC-Terminals von Terminal Trade

Wir bieten verschiedene mobile EC-Geräte in unserem Sortiment an:

  • das EC-Gerät was kompakt, leicht und wunderbar „tragbar“ ist „ATOS - XENTISSIMO“ (ab 16,70 Euro netto monatlich)
  • das Touchscreen EC-Terminal mit Farbdisplay und Signatur-Pad „Vx680 VeriFone“ (ab 12,50 Euro netto monatlich)
  • das kompakte EC-Cash-Gerät „iWL220 Ingenico“ (ab 9,50 Euro netto monatlich)
  • das Kartenlesegerät mit integriertem kontaktlosen Leser / auch als Bluetooth Variante erhältlich „iWL250 Ingenico“ (ab 9,50 Euro netto monatlich)

Terminal Trade hat als kaufmännischer EC-Cash-Anbieter neben mobilen EC-Cash-Geräten auch stationäre EC-Geräte zum Kaufen oder Mieten im Angebot.

Alle Vorteile von Terminal Trade im Überblick


Keine versteckten Mehrkosten in unseren POS-Serviceverträgen!
Service & Logistik der Spitzenklasse!
Multimedialer Online-Support!