iCT 220 Ingenico

  • Günstiges, stationäres CounterTop Terminal
  • Schnelle Transaktionsabwicklung
  • Höchste Sicherheit entsprechend PCI PTS und EMV für girocard, electronic cash, Maestro, VPAY, ELV, Kreditkarten
  • Kontrastreiches Grafikdisplay
  • Integrierter grafikfähiger Thermodrucker 58mm Papierbreite
  • Optimale Benutzerfreundlichkeit
  • Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten über Analog,-ISDN,-DSL-Modem

Ab 5,90 € mtl.

Ingenico iCT220

Sicherheit

Das iCT220 ist entsprechend aller aktuell gültigen internationalen Regularien wie EMV und PCI PED zertifiziert. Weiterhin werden die Anforderungen des ZKA gemäß TA 7.0 und DC POS 2.4 erfüllt.

Performance

Dank des Zusammenspiels der ARM7 und ARM9 Prozessoren und der Telium Technologie ergibt sich eine optimale Performance. Somit sind kurze Transaktionszeiten auch bei komplexer Kryptografie gewährleistet.

Ergonomie

Das iCT220 bietet durch das kontrastreiche Display und die klare Tastatur ein sehr bedienfreundliches Design. Durch die kleine Standfläche und die über ein Spiralkabel abgesetzte Kommunikationsbox wird die Platzierung erleichtert.

Kommunikation

Das iCT220 bietet die Kommunikation über Ethernet (TCP/IP) sowie Modem, optional auch ISDN.

Software

Die Applikationssoftware unterstützt alle im deutschen Markt etablierten Zahlverfahren und kann durch Zusatzapplikationen erweitert werden. Mit Telium steht eine leistungsfähige und sichere Plattform zur Verfügung. Über das OAI-Konzept können Zusatzapplikationen erstellt werden, die individuelle Sonderanwendungen für Kundenkarten oder Prepaid-Verfahren unterstützen.

 

Zahlungssysteme

Debitkarten & Zahlungsverfahren

Das Debitzahlungssystem electronic cash wurde 2007 vom neuen girocard Zahlungsverfahren abgelöst. Neu ab 2012 kommt das kontaktlose Bezahlen mit der girocard über girogo. Das bewährte ELV-Verfahren ist immer noch eine preiswerte Alternative gegenüber der Zahlung mit PIN-Nummer (Geheimzahl). Die Maestro-Debitkarte von MasterCard ist weltweit die führende Debitkarte. Die Chip- und PIN-basierte Debitkarte von VISA erfüllt die SEPA-Anforderungen und bietet eine hohe Sicherheit durch die neue EMV-Chiptechnologie. TerminalTrade

Kreditkarten

Rund 10 Millionen VISA-Kreditkarten in Deutschland mit ca. 480.000 Akzeptanzstellen. 1981 wurden die ersten Akzeptanzstellen mit den einfachsten Kartenlesegeräten ausgestattet. Im Distanz- und Präsenzgeschäft nimmt MasterCard eine führende Rolle ein. 10 Millionen Karteninhaber zahlen weltweit mit der American Express Kreditkarte. Die Diners Club Kreditkarte ist die älteste Kreditkarte und wird weltweit an 13 Millionen Akzeptanzstellen akzeptiert. JCB-Kreditkarten werden in 189 Ländern angenommen, in Europa vor allem in Hotels und bei Anbietern von Luxusgütern akzeptiert. TerminalTrade

Terminal-Zubehör

Hier finden Sie in Kürze unser Angebot von Zubehör für Ihr Wunsch-Terminal.
 

Innovativ und Flexibel

Terminal Trade bietet Ihnen Terminal-Technologie mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Usability. Noch schneller durch TCP/IP-Datentransfer, nch sicherer durch zertifizierte SSL-Verschlüsselung.
zuverlässiger Anbieter für ec cash Geräte